Skygofree – Spyware für WhatsApp

Sicherheitsforscher von Kaspersky haben einen neuen „Staatstrojaner“ entdeckt, der wahrscheinlich schon seit 2015 aktiv ist. Die Spyware ist unter anderem dazu fähig, WhatsApp Nachrichten abzufangen und zu entschlüsseln.

Alles über das neu entdeckte Spionageprogramm kann hier nachgelesen werden:

Skygofree: Following in the footsteps of HackingTeam

Speedport Hybrid Router lässt keine Mails durch

Seit Tagen habe ich an dem Problem gearbeitet, dass ich keine Mails (GMail Account) über ein Mailprogramm verschicken konnte. Alle möglichen (und unmöglichen) Einstellungen habe ich für den SMTP Server für GMail getestet. Mit dem Ergebnis, dass ich zwar E-Mails empfangen kann, aber keine senden. Nach einigen Recherchen im Netz dann endlich die Lösung des Problems.

Es liegt an einem „Sicherheits Feature“ des Speedport Hybrid Routers. Die „Liste der sicheren E-Mail-Server“ ist der Knackpunkt gewesen. Vollmundig wird unter „Was ist das?“ beschrieben:

Die Liste der sicheren E-Mail-Server hilft bei der Reduzierung des weltweiten E-Mail Spam-Aufkommens. Ausschließlich die aufgelisteten E-Mail-Server (Postausgangsserver) sind bei der Verwendung eines lokalen E-Mail Programms (z.B. Outlook) freigeschaltet. Alle anderen Postausgangsserver werden gefiltert. Möchten Sie zusätzlich eigene Postausgangsserver verwenden, so können Sie unterhalb der Liste bis zu fünf E-Mail-Server hinzufügen.

Also geprüft, ob die Mail Server von Google eingetragen sind – und siehe da, sie sind es – jedoch konnte ich immer noch keine Mails verschicken.

Erst eine Deaktivierung dieses „Sicherheits Features“ brachte den gewünschten Erfolg.

Auf Wiedersehen Outlook und Thunderbird…

… und herzlich Willkommen Mailbrid.

Ich habe über viele Jahre hinweg immer Outlook und Thunderbird als E-Mail Programm genutzt. Beide Lösungen sind mir einfach zu „aufgebläht“ geworden in den letzten Jahren. Also hieß es sich nach einer Alternative umschauen.

Gelandet bin ich letztendlich bei Mailbrid. Klein, schlank und entspricht voll meinen Erwartungen. Und Dank des „Amazing Summer Sale“ habe ich mir sogar eine Pro Lifetime Lizenz geleistet.

Bye Bye Where Is It, Hello WinCatalog

Nachdem die Katalogsoftware Where Is It von Robert Galle seit 2014 (letztes Update 14.02.2014) nicht mehr aktualisiert wurde, habe ich mich in den letzten Wochen nach einer Alternative umgeschaut. Viele der angebotenen Lösungen sind gut, aber entsprechen nicht meinen Anforderungen.

Letztendlich bin ich heute bei WinCatalog gelandet. Und was soll ich sagen, großartig.